So schön die Sonne auch ist, aber ich gehöre zu den Motorradfahrern, die immer mit Lederjacke fahren – nur mit einem T-Shirt und kurzen Hosen ist mir zu gefährlich. Asphalt wieder aus dem Fleisch zu prockeln ist sicherlich eine langwierige Angelegenheit.

Und deshalb muss ich leiden.

  • 100 Meter zum Parkplatz laufen… ich glaub ich werd feucht.
  • Zwei mal kicken… der Schweiß rinnt in Strömen.
  • Ampelstop… ich glaub ich Fall vom Motorrad.
  • Fahrtwind… hilft nicht wirklich.
  • Visir auf… huch, ich trag ja schon den Jethelm.
  • Absteigen… ich glaube ich lass die Stiefel heute an.
  • Aufbocken… das gibt mir jetzt den Rest.
  • Stiefel dann doch aus… „Schatz, hol mal das Riechsalz bitte, mir wird so…“

Gegen Kälte kann man sich wehren, da hat die Industrie ja diverse Lösungen parat, aber gegen Hitze? Kühlgriffe, Klimakombi und Kühlseitentaschen, das wäre doch mal was.

Ich muss weg… zum Patentamt.