Seit 6 Jahren will ich schon die Motorradmesse in Dortmund besuchen. Ist ja nicht weit weg und bis vor 3 Jahren habe ich sogar in Dortmund gewohnt, es wäre also ein leichtes gewesen die Messe physikalisch zu erreichen. Doch irgendwie ist der Wurm drin. Die Messe in Dortmund und ich scheinen unverträglich zu sein, wir kreisen nun seit Jahren umeinander, doch wir sind wie zwei Magneten, die mit gleichen Polen gegeneinander gedrückt werden. Wir stoßen uns energisch ab. Trotzdem ist mir die Messe vertraut wie ein alter Freund, denn mit alten Freunden ist es manchmal genau so. Man möchte sich unbedingt mal wieder treffen, aber seit Jahren ergibt sich einfach keine Gelegenheit, immer kommt etwas dazwischen, selbst wenn man schon kurz davor ist nun endlich loszufahren, ergibt sich in letzter Minute noch etwas das ein Treffen verhindert. Eigentlich schade, aber ich schreibe nun einfach das, was ich seit Jahren sage: Vielleicht nächstes Jahr.