Bereits einmal in der Vergangenheit hat ein Motorrad bezogenes Video den Webvideopreis (sozusagen der Oscar des Internets) gewonnen. Das waren damals die Jungs von Mopeten.tv. Diesmal gibt es auch wieder einen vielversprechenden Kandidaten, nämlich den Herrn Troelf samt Kollegen vom Handwaschpasten Blog. Also bitte: Täglich voten, es muss ja wohl möglich sein, dass wir das Video von Platz zwei auf Platz eins hieven. Video ansehen und voten Oder direkt im eingebetteten Frame: